Leitbild & Partner

Unser Leitbild: Nachhaltigkeit und Qualität

Das Grüne Zertifikat (DGZ) (verliehen im Jahre 2002)
Kontrolliert Umweltgerechter Zierpflanzenbau (KUZ)

Nützlingseinsatz und Wasserkreislauf-Systeme sind heute für viele Zierpflanzengärtner Betriebsalltag. Bedarfsgerechte Düngung auf der Grundlage von Bodenuntersuchungen und eine Fülle an Umweltschutzmaßnahmen sind längst selbstverständlich.
Das Grüne Zertifikat ist das System, in dem sich diese Maßnahmen einordnen lassen und dass das umweltgerechte Handeln messbar und damit nachweisbar macht.

Der Bundesverband Zierpflanzen (BVZ) hat auf Initiative des gärtnerischen Berufsstandes Richtlinien zum "Kontrollierten Umweltgerechten Zierpflanzenbau" und ein entsprechendes Kontrollsystem erarbeitet.
Die Abwicklung des Prüfungs- und Kontrollverfahrens übernehmen die Landesverbände des Zentralverbandes Gartenbau. Die Prüfungskontrollen werden von einer neutralen Institution durchgeführt. Nach bestandener Kontrolle erhalten die Betriebe die Nutzungsrechte für "Das Grüne Zertifikat".
Das System DGZ genügt hohen Anforderungen und bietet gezielten Nutzen.

Erfasst werden:
1. Boden, Düngung und Substrate
2. Wasser und Bewässerung
3. Pflanzenschutz
4. Energie
5. Vermarktung und Kundenberatung
6. Abfall
7. Management und Weiterbildung
8. Arten-, Natur- und Landschaftsschutz

Seit nunmehr 18 Jahren führt Raab Rosen Testungen von Freiland-Schnittrosen für die Firma "Kordes-Rosen" durch.
Besonderer Wert wird auf Stabilität, Gesundheit , Form, Farbe und Duft gelegt.
Wir achten bei der Kulturpflege auf eine gute Pflanzenernährung, beste Böden und sonnige  Felder.
Zusätzlich zu allen anderen notwendigen Düngern und Pflanzenschutzmitteln, setzen wir den Topdünger von Vitanal ein.

Innovation und Zukunft

Drei bis vier Jahre dauert es,
eine neue Freilandrosensorte in Deutschland auf den Markt zu bringen.
Um zu wissen, was  zu diesem Zeitpunkt von den Kunden gefragt sein wird,
bräuchte man hellseherische Fähigkeiten.

Raab Rosen baut auf seine jahrzehntelange Erfahrung mit Rosenneuheiten.

Duft, nostalgische Formen und schöne klare Farben
werden auch in Zukunft die Basis der Freilandrosen bilden.
Auf ausgefallene Formen und Farben wird Raab Rosen
selbstverständlich nie verzichten.

Produktions Partner

Hessische Gärtnereiverband
Der Hessische Gärtnereiverband e.V. fördert satzungsgemäß alle Zweige des Erwerbsgartenbaus sowie der gartenbaulichen Dienstleistungen in Hessen.
Raab Rosen engagiert sich im Verband besonders in der Fachgruppe Schnittblumen.

"Dr.Rech´s Vitanal"
Durch die konsequente Anwendung von Vitanal haben unsere Jungpflanzen und unsere Produktionsrosen eine erhebliche Qualitätssteigerung erfahren.
Mit der Anwendung sparen wir einen großen Anteil an Mineraldünger und Netzmitteln, ein eindeutiger finanzieller und ökologischer Vorteil.
Wir können den Einsatz von Vitanal jedem Produzenten nur empfehlen!
Vitanal kann bei uns jederzeit geordert werden !